De Vaart 23
7784 DK ,Gramsbergen (Ane, NL)
+31 524 - 561 122
Altena Classic Service

BenjaminType B, 1922

Baujahr1922
Motor: Vier Zilinder Motor

Benjamin Typ B ‘cycle car‘, Jahr 1922. Farbe französisch Blau kombiniert mit schwarzen Speichenrädern und einer braunen Lederausstattung. Kennzeichen DS6654, Fahrgestellnummer 1951, Motornummer 1951. Laut Vorbesitzern und den Bonhams-Verkaufsinformationen von 2013 war dieses Benjamin Typ B ‘cycle car‘ das 1920er Werksteamauto. Das Auto soll 1922 am französischen Bol d’Or teilgenommen haben. Das Auto wurde von Violette Morris (18. April 1893 – 26. April 1944) gefahren. Weitere Informationen zum farbenfrohen Lebensstil dieser französischen Sportlerin und Rennfahrerin finden Sie in Wikipedia. Das Auto wurde Mitte der 1980er Jahre von Stephen Langton nach Großbritannien importiert. 1988 wurde das Auto von Barry Clarke (ehemaliger Präsident des Vintage Sports Car Club -VSCC-) erworben. Clarke ließ das Auto weitgehend überholen. Die Räder wurden restauriert, der Kühler neu entkernt, der Dynamo und der Anlasser neu aufgebaut, und der Motor überholt. Der nachfolgende Besitzer ließ die Aufhängung überholen, die Rad- und Kardanwellenlager erneuern und zwei Trommelbremsen ersetzen. Darüber hinaus wurde der Zylinderkopf für 14-mm-Zündkerzen modifiziert, die Nockenwelle neu profiliert, die Kupplung repariert und ein SU-Vergaser mit einem neuen Ansaugkrümmer ausgestattet. Im Laufe der Jahre wurde viel über diesen Benjamin geschrieben und das Auto hat an verschiedenen VSCC-Fahrversuchen und -demonstrationen teilgenommen. Dieses seltene Auto befindet sich in einem guten, fahrbereiten Zustand. Eine entzückende Maschine für den Liebhaber des Vorkriegsautos, der ein Auto sucht, an dem er basteln und an besonderen historischen Ereignissen teilnehmen kann.

Unser Preis € 32.500,-
Baujahr 1922

Informatie aanvragen

Vul het onderstaande formulier in om vrijblijvend aanvullende informatie over deze klassieker te ontvangen. Wij nemen zo spoedig mogelijk contact met u op.



Kontaktieren Sie uns
+31 524 - 561 122

Blog

Maßnahmen zum Corona-Virus:

  Wir beobachten die Entwicklungen rund um das Coronavirus in den Niederlanden genau und stützen unsere zusätzlichen Maßnahmen auf den Rat von RIVM. Unsere Entscheidungen sind immer im Interesse unserer Mitarbeiter und unserer Kunden. Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter und darauf, wie sie mit sich ändernden Umständen umgehen. Die Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter hat für Altena Classic Service oberste Priorität. Wir haben derzeit zu unseren normalen Öffnungszeiten geöffnet, aber wir ergreifen hier zusätzliche Maßnahmen. Schließlich tun wir alles, um sicherzustellen, dass wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten können. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis für diese Ausnahmesituation und um notwendige Anpassungen.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       .  

Team: Altena Classic Service & ACS Engineering

Uw browser is niet up-to-date!
U maakt gebruik van een oude, achterhaalde internet browser.

Om deze website te kunnen bezoeken raden wij u aan uw browser te updaten.