De Vaart 23
7784 DK ,Gramsbergen (Ane, NL)
+31 524 - 561 122
Altena Classic Service

Bentley 8 Litre, 1930

Baujahr1930
Motor: Sechs zylinder motor

Bentley 8-Liter, Jahr 1930. Fahrgestellnummer YM504X, Motornummer YM504X, Lenkgetriebenummer YM504X. Fahrwerk, Motor und Lenkgetriebe haben Werksoriginale passende Zahlen (‚Matching Numbers‘). Farbe sehr dunkelblau kombiniert mit einer schwarzen Lederausstattung und schwarzem Teppich. Graues Mohair Verdeck und graue Persenning. Dieser superlative Bentley 8-Liter wurde im Vereinigten Königreich neu an Mr. R. Rowley verkauft. Das Auto war ausgestattet ab Werk ausgestattet mit einer viertürigen Sportlimousine Karrosserie der von der Carlton Carriage Company hergestellt war. Spätere Besitzer waren Herr J.H. Dudley-Ward und Herr R.M.R. Eckard. Im Jahr 1965 wurde das Auto mit einer neuen viersitzigen offenen Tourer-Karosserie von der Firma Hoffmann & Burton präsentiert. Die Präsentation nach dem Umbau fand während des Bentley Clubtreffens in Kensington Gardens statt, bei dem das Auto zum Event-Champion erklärt wurde. 2013 wurde der Bentley von einem Sammler aus den Niederlanden gekauft. Das Auto ist derzeit in den Niederlanden zugelassen, die originalen britischen Nummernschilder mit der Nummer GY 6838 sind noch vorhanden. Dieser beeindruckende und seltene Bentley 8-Liter wird in mehreren Bentley-Büchern erwähnt, beschrieben und abgebildet. Im Buch „Bentley 50 Years of the Marque“ (Johnnie Green, publiziert in 1969) trifft man auf Seite 130 ein Foto in aktueller Form. Auch trifft man das Auto im Buch „Bentley: The Vintage Years“ (Michael Hay, publiziert 1997), und in der Broschüre „The How and Where of the 8-Litre Bentleys“ von Stanley Sedgwick, erschienen im Jahr 1972. Dieser prächtige Bentley 8-Liter ist in einem sehr guten und wunderbaren Vintage-Zustand. Das Auto fährt, lenkt, schaltet und bremst hervorragend. Der riesige 8-Liter Sechszylinder Motor zeigt unglaubliche Details, klingt wie ein schweres Gewitter und liefert ein enormes Drehmoment. Der Motor ist versehen von drei S.U. WB9002 Vergaser und die original Bosch Zündung. Zwischen Oktober 1930 und Dezember 1932 wurden nur hundert Bentley 8-Liter-Produktionswagen ausgeliefert. Dies ist eine seltene Gelegenheit, einen seltenen Bentley 8-Liter mit einer wunderbar dokumentierten Geschichte und Provenienz zu erwerben.

Unser Preis € 895.000,-
Baujahr 1930

    Informatie aanvragen

    Vul het onderstaande formulier in om vrijblijvend aanvullende informatie over deze klassieker te ontvangen. Wij nemen zo spoedig mogelijk contact met u op.



    Kontaktieren Sie uns
    +31 524 - 561 122

    Blog

    Maßnahmen zum Corona-Virus:

      Wir beobachten die Entwicklungen rund um das Coronavirus in den Niederlanden genau und stützen unsere zusätzlichen Maßnahmen auf den Rat von RIVM. Unsere Entscheidungen sind immer im Interesse unserer Mitarbeiter und unserer Kunden. Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter und darauf, wie sie mit sich ändernden Umständen umgehen. Die Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter hat für Altena Classic Service oberste Priorität. Wir haben derzeit zu unseren normalen Öffnungszeiten geöffnet, aber wir ergreifen hier zusätzliche Maßnahmen. Schließlich tun wir alles, um sicherzustellen, dass wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten können. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis für diese Ausnahmesituation und um notwendige Anpassungen.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       .  

    Team: Altena Classic Service & ACS Engineering

    Uw browser is niet up-to-date!
    U maakt gebruik van een oude, achterhaalde internet browser.

    Om deze website te kunnen bezoeken raden wij u aan uw browser te updaten.