De Vaart 23
7784 DK ,Gramsbergen (Ane, NL)
+31 524 - 561 122
Altena Classic Service

VelocetteVenom Thruxton, 1963

Baujahr1963
Motor: 500 CC Motor

Velocette Venom Thruxton 500cc, Jahr 1963. Rahmennummer RS1507X, Motornummer VM1382. Farbe schwarz mit gold. Velocette ist eine der legendären britischen Motorradmarken. Velocette hat viele Siege in der Geschichte des Motorsports errungen und die Maschinen waren bei den aufregenden Manx TT-Rennen auf der Isle of Man sehr erfolgreich. Der Venom Thruxton ist einer ihrer letzten Entwürfe. Der Venom Thruxton verfügt über einen leistungsstarken Einzylinder-Viertaktmotor mit 500 ccm Hubraum und Überkopfventilen. Dieses Velocette Venom-Motorrad wurde vollständig restauriert, überholt und nach Thruxton-Spezifikationen und höchsten Standards weiderhergestellt. Mitte der 1960er Jahre wurde der Motor von dem bekannten niederländischen Motorradrennfahrer Jan Strijbis verwendet, der 1976 als letzter Rennfahrer in einem TT auf einer Velocette antrat. Der Motor wurde mit neuen Teilen gemäß den Rennspezifikationen von Strijbis verbaut. Ausgestattet sind ein Thruxton-Zylinderkopf mit 2-Zoll-Einlassventil, Thruxton Racing-Nockenwellen, eine Rennkupplung mit 20 Federn und ein GP2 Amal-Rennvergaser. Das Getriebe ist eine Thruxton-Einheit mit „close ratio“ Übersetzungsverhältnis. Die spezielle Rennkurbelwelle, die Pleuelstange und der Kolben wurden ausgewuchtet. Dieser Motor läuft beeindruckend stark und ist für den Einsatz auf Straßen und Rennstrecken geeignet. Das Motorrad zeigt die fantastischen originalen Velocette Venom- und Thruxton-Details wie den speziellen Benzintank, den Öltank mit Hitzeschild, die große vordere Trommelbremse und die Aluminiumfelgen mit Edelstahlspeichen. Diese seltene Velocette Venom Thruxton sieht wie ein Bild aus und wird ein Blickfang bei jedem historischen Motorradtreffen sein. Diese Velocette-Motorräder sind sehr schwer zu finden, ein besonderes Sammlerstück!

Unser Preis € 17.500,-
Baujahr 1963

Informatie aanvragen

Vul het onderstaande formulier in om vrijblijvend aanvullende informatie over deze klassieker te ontvangen. Wij nemen zo spoedig mogelijk contact met u op.



Kontaktieren Sie uns
+31 524 - 561 122

Blog

Maßnahmen zum Corona-Virus:

  Wir beobachten die Entwicklungen rund um das Coronavirus in den Niederlanden genau und stützen unsere zusätzlichen Maßnahmen auf den Rat von RIVM. Unsere Entscheidungen sind immer im Interesse unserer Mitarbeiter und unserer Kunden. Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter und darauf, wie sie mit sich ändernden Umständen umgehen. Die Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter hat für Altena Classic Service oberste Priorität. Wir haben derzeit zu unseren normalen Öffnungszeiten geöffnet, aber wir ergreifen hier zusätzliche Maßnahmen. Schließlich tun wir alles, um sicherzustellen, dass wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten können. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis für diese Ausnahmesituation und um notwendige Anpassungen.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       .  

Team: Altena Classic Service & ACS Engineering

Uw browser is niet up-to-date!
U maakt gebruik van een oude, achterhaalde internet browser.

Om deze website te kunnen bezoeken raden wij u aan uw browser te updaten.